Alkalische Protease AP-200a (CAS-Nummer: 9014-01-1)

Alkalische Protease

Möchten Sie Alkalische Protease in großen Mengen kaufen? Enzymes.bio ist ein Großhandelslieferant für Enzyme zu wettbewerbsfähigen Preisen. Als Hersteller bieten wir eine Vielzahl von Enzymprodukten. an.

Alkalische Protease AP-200a Beschreibung

Alkalisches Protease-Enzym (CAS-Nummer: 9014-01-1) AP-200a ist ein Enzym in Lebensmittelqualität, das durch submerse Fermentation aus Baclicus lincheniformis hergestellt wird und Makromolekülproteine hydrolysiert und in freie Aminosäuren oder Peptide aufspaltet.

Eigenschaften des alkalischen Protease-Enzyms AP-200a

PunkteSolide
Physisches ErscheinungsbildHellgelbes bis hellbraunes Pulver
Dichte≥80%(Maschenöffnung 40)
Effektiver pH-Wert6.0-12.0
Optimaler pH-Wert9.0-9.5
Effektive Temperatur40-60℃
Optimale Temperatur50-55℃
Verlust bei Trockenheit≤10%

Merkmale

  1. Als Serin-Endo-Proteinase kann es das Makromolekül-Protein in Poly-Peptid und Aminosäure hydrolysieren.
  2. Die Aktivität der alkalischen Protease wird leicht durch das Metallion Ca2+, Mg2+, Zn2+, Fe2+ aktiviert, sie ist unempfindlich gegen EDTA, Schwermetall- und Sulfhydrylreagenzien,
  3. Das Aktivitätszentrum enthält Serin, so dass das auf Sulfonylhalogenid wirkende Reagenz die alkalische Protease inaktivieren kann.

Anwendungen

Lebensmittelindustrie: Wird bei der Hydrolyse von tierischen und pflanzlichen Proteinen und Meeresfrüchteproteinen zu Hydrolysaten voller Polypeptide oder Aminosäuren mit einzigartigem Geschmack verwendet, wodurch entsprechende Würzprodukte hergestellt werden.

Je nach den verschiedenen Substrattypen und unterschiedlichen Substratkonzentrationen wird eine Dosierung der alkalischen Protease von 1 ‰ – 3 ‰ empfohlen. Um das Produkt schnell mit dem Substrat zu kombinieren. Es wird empfohlen, es zuerst in Prozesswasser aufzulösen und dann hinzuzufügen.

Spezifikationen

  • In Aluminiumfolien-Innenbeutel eingeschweißt, mit einer Papier-Außenhülle
  • Nettogewicht 1kg:20 Beutel/Eimer.

Lagerung

Transportieren und lagern Sie an einem kühlen, trockenen Ort und vermeiden Sie direkte Einwirkung von Sonnenlicht oder Feuchtigkeit. Unter 25℃ in original verschlossener Verpackung gelagert, bleibt die Aktivität des festen Enzyms bis zu 18 Monate stabil, für längere Haltbarkeit bitte unter 4℃ aufbewahren.

Während der Lagerung und Verwendung ist der Kontakt mit Schwermetallionen (Fe3+, Cu2+, Hg+, Pb+) und Oxidationsmittel zu vermeiden.

Nach dem Gebrauch stellen Sie bitte sicher, dass die Verpackung versiegelt ist, falls sie nicht vollständig verbraucht wurde.

Vorsichtsmassnahmen

Die alkalische Protease ist ungiftig, kann aber bei längerem Kontakt mit ihr Haut und Augen reizen. Der Staub kann beim Einatmen eine Sensibilisierung verursachen. Bitte treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um direkten Kontakt mit dem Produkt zu vermeiden. Bei Hautkontakt gründlich mit reichlich warmem Wasser mit Seife spülen, bei Lungenreizung ärztlichen Rat einholen. Während der Operation wird das Tragen einer Mullmaske und eines Augenschirms empfohlen.

Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)

Scroll to Top