Beta-Mannanase-Enzym zu verkaufen

Möchten Sie Beta-Mannanase-Enzyme in großen Mengen kaufen? Enzymes.bio ist ein Großhandelslieferant für Enzyme zu wettbewerbsfähigen Preisen. Als Hersteller bieten wir eine Vielzahl von Enzymprodukten an.

Beta-Mannanase-Enzym BESCHREIBUNG

Das Enzym Beta-Mannanase stammt aus den Fermentationsprodukten von Bacillus lentus, Angel-Mannanase zielt auf die Hydrolyse komplexer Polysaccharide pflanzlichen Gewebes in einfache Moleküle wie Manno-Oligosaccharide und Mannosen ab. Es wird vor allem als Zusatzstoff in Futtermitteln verwendet, die Soja und Mais enthalten und für Masthühner und Schweine bestimmt sind.

Beta-Mannanase-Enzym-MERKMALEIGENSCHAFTEN

Punkteβ-Mannanase
Physisches ErscheinungsbildWeißes Pulver
*Aktivität (U/g)50,000
Dichte (Maschengröße 40)≥80%
Effektiver pH-Wert3.5-7.5
Effektive Temperatur35℃-65℃
Verlust bei Trockenheit≤10%

*Aktivität: Eine Aktivitätseinheit der Mannanase ist die Menge des Enzyms, die 1 μmol reduzierenden Zucker in einer Minute bei 37℃and pH5,5 aus dem Substrat freisetzt.

MECHANISMUS

  • Hydrolyse von Mannan aus pflanzlicher Nahrung und Verringerung der Darmviskosität
  • Abbau der Zellwand von Getreide zur Verbesserung der Nährstofffreisetzung und Verdaulichkeit.
  • Verbesserung der Gleichmäßigkeit und Leistung der Tiere.
  • Erhöhung der Verwertung von Getreidenebenprodukten und Senkung der Futtermittelkosten.
  • Verringerung der Umweltverschmutzung durch Erhöhung der Nährstoffaufnahme.

ANWENDUNGEN

Mannanasen werden hauptsächlich zur Verbesserung der Qualität von Lebens- und Futtermitteln und als Hilfsmittel beim enzymatischen Bleichen von Weichholzzellstoff in der Papier- und Zellstoffindustrie eingesetzt. Eine Verringerung der Gewichtszunahme und der Effizienz der Futterverwertung bei Geflügel wurde aufgrund unterschiedlicher Futtermittel mit der Darmviskosität in Verbindung gebracht. Verschiedene Mannanase-Präparate werden auch für die Hydrolyse von Kaffee-Mannan verwendet, wodurch die Viskosität von Kaffee-Extrakten deutlich verringert wird. Es kann bei der enzymatischen Ölextraktion von Kokosnussfleisch verwendet werden.

VERWENDUNG

Die empfohlene Dosierung beträgt 50-100g Mannanase(5000U/g) pro Tonne Alleinfuttermittel. Das Produkt sollte gut mit dem Futtermittel vermischt werden.

SPEZIFIKATIONEN

Fest: in Kunststoff-Innenbeutel eingeschweißt, mit einem Gewebe-Außenbeutel, Nettogewicht 20kg/Beutel

SPEICHERUNG

Transportieren und lagern Sie an einem kühlen, trockenen Ort und vermeiden Sie direkte Einwirkung von Sonnenlicht oder Feuchtigkeit. Unter 15℃in original verschlossener Verpackung aufbewahrt, bleibt die Aktivität des festen Enzyms bis zu 12 Monate stabil.

VORSICHTSMASSNAHMEN

Das Enzympräparat kann die Haut und die Augen reizen. Der Staub kann beim Einatmen eine Sensibilisierung verursachen. Bitte treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um direkten Kontakt mit dem Produkt zu vermeiden. Bei Kontakt mit der Haut oder den Augen gründlich mit reichlich Wasser spülen, bei Lungenreizung ärztlichen Rat einholen.