Deaminase D100 zu verkaufen (CAS-Nummer: 9026-93-1)

Deaminase

Möchten Sie Deaminase in großen Mengen kaufen? Enzymes.bio ist ein Großhandelslieferant für Enzyme zu wettbewerbsfähigen Preisen. Als Hersteller bieten wir eine Vielzahl von Enzymprodukten an.

BESCHREIBUNG

Deaminase (CAS-Nummer: 9026-93-1) D100 ist ein Enzympräparat, das aus der Honig-Aspergillus-Fermentation gewonnen wird. Nachdem wir uns mit der biologischen Technologie der Extraktion, Mikrofiltration, Ultrafiltration, Gefriertrocknung und Raffination beschäftigt haben, erhalten wir schließlich das Enzympräparat. Das Enzympräparat ist eine Aminohydrolase, Amino von Adenylat-Purin kann quantitativ gestrippt werden und erzeugt 5′-IMP und NH3.

MERKMALE

  1. Der optimale pH-Wert der Reaktion liegt bei 5,6 und ist im Bereich von pH 5,0-7,0 stabil.
  2. Die optimale Reaktionstemperatur ist 50℃.
  3. Die Deaminase hat keinen eigentümlichen Geruch, ist effizient und hat eine bessere Löslichkeit und Fluidität, ist hellgelb bis leicht bräunliches Pulver.

MECHANISMUS

Unter einer bestimmten Temperatur, einem bestimmten pH-Wert und einer bestimmten Substratkonzentration kann Angel Deaminase 5′-AMP zu 5′-IMP hydrolysieren. 5′-IMP ist ein Geschmacks- und Nährstoffverstärker, und das 5′-IMP hat zusammen mit 5′-GMP eine synergistisch verstärkende Wirkung.

ANWENDUNGEN

  1. Industrielle Produktion von 5′-IMP.
  2. Industrielle Produktion von Extrakten mit hohem 5′-IMP-Gehalt.

VERWENDUNG

Je nach den verschiedenen Substrattypen und unterschiedlichen Substratkonzentrationen wird eine Dosierung der Deaminase von 0,4‰ – 1‰ empfohlen. Um das Produkt schnell mit dem Substrat zu kombinieren. Es wird empfohlen, es zuerst in Prozesswasser aufzulösen und dann hinzuzufügen.

Abb.1 die Hydrolysegeschwindigkeit von Angel Deaminase im Vergleich zu anderen Unternehmen
Abb.1 die Hydrolysegeschwindigkeit von Angel Deaminase im Vergleich zu anderen Unternehmen

Die obige Abbildung zeigt, dass die Umwandlungsrate von AMP in IMP nach der Deaminase-Reaktion zweier verschiedener Firmen unter den Bedingungen eines AMP-Gehalts von 50 mg/g, T 50°C, pH 5,7, Reaktionszeit: 4h.

Es zeigte sich, dass bei gleicher Dosierung die Umwandlungsrate von AMP zu Ammoniak-Deaminase höher war als bei den anderen.

SPEZIFIKATIONEN

  • Aktivität: 100.000 U/g; Pulver
  • Paket:  In Aluminiumfolienbeutel eingeschweißt, mit einer Faseraußentrommel
  • Nettogewicht: 10kg*1 / Eimer

SPEICHERUNG

Das Produkt sollte an einem trockenen Ort unter 25℃ aufbewahrt und direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden. Haltbarkeit: 12 Monate. Die Haltbarkeit kann verlängert werden, wenn das Enzym unter 10℃ aufbewahrt wird.

VORSICHTSMASSNAHMEN .

  1. Das Enzympräparat ist ein biologisches Produkt, das große Mengen an Eiweiß enthält. Der Staub kann beim Einatmen Allergien auslösen. Bitte treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um den direkten Kontakt mit dem Produkt zu vermeiden.
  2. Bei Kontakt mit der Haut oder den Augen gründlich mit reichlich Wasser spülen. Suchen Sie ärztlichen Rat, wenn eine Lungenreizung auftritt.