Pektinase-Enzym zu verkaufen (CAS-Nummer: 9032-75-1)

Möchten Sie Pektinase-Enzyme in großen Mengen kaufen? Wir liefern die Pektinase zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Enzymes.bio ist ein Großhandelslieferant für Enzyme zu konkurrenzfähigen Preisen. Als Hersteller bieten wir eine Vielzahl von Enzymprodukten.

Pektinase BESCHREIBUNG

Pektinase wird durch Extraktion und Veredelung aus dem Aspergillus niger gewonnen. Das Produkt wird in großem Umfang bei der Herstellung von Fruchtsaft, Gemüsesaft und Wein verwendet.

Pektinase-MERKMALE

  • Name: Pektinase
  • Erscheinungsbild: Gelbes Pulver
  • Aktivität: 60.000U/g (Minimum)
  • Wirkung des pH-Wertes: der Betriebsbereich liegt zwischen pH 3,0 und 5,0; der optimale pH-Bereich liegt zwischen pH 3,5 und 4,0.
  • Einfluss der Temperatur: der effektive Temperaturbereich ist von 25~65℃, der optimale Temperaturbereich ist von 40~55℃.

MECHANISMUS

Das Enzym ist eine Art zusammengesetzter Biokatalysator mit mehreren Inhaltsstoffen.

Es enthält hauptsächlich PMGL, PG, PGL, PE. Pektinase kann die Zellwand der Frucht brechen und die Viskosität des Saftes reduzieren, den Ultrafiltrationsprozess beschleunigen und die Verarbeitungszeit verkürzen, die Fruchtigkeit stärken, die Kosten senken und die Produktqualität verbessern.

ANWENDUNG UND VERWENDUNG

  • Obst- und Gemüsesaft: Die empfohlene Dosierung beträgt 100-400g/t Obst- und Gemüseaufschlämmung, pH 3,5-4,0 unter 45~55℃ für 1-5 Stunden.
  • Weinindustrie: Die empfohlene Dosierung beträgt 100-300g/t Obst- und Gemüsegülle. Sie kann direkt in den Fruchtbrei oder nach Verdünnung zugegeben werden.

SPEZIFIKATION

  • Pulver, 60.000U/g
  • In Karton eingeschweißt mit Kunststoffinnenseite; Nettogewicht: 1kg*20/Eimer.

LAGERUNG

  • Das Produkt, wenn es unter 25℃ unten gelagert wird, 12 Monate Haltbarkeit, wenn es unter der 4~10℃ Kühllagerung gelagert wird, beträgt die Haltbarkeit 18 Monate; unter Garantie, gemessene Aktivität nicht weniger ausgeprägte Aktivität. Im Laufe der Haltbarkeitsdauer können die Enzyme abnehmen, können aber immer noch verwendet werden, die Verwendung sollte entsprechend erhöht werden.
  • Da es sich bei dem Produkt um bioaktive Substanzen handelt, können Sonnenlicht, Temperatur und Feuchtigkeit zur Inaktivierung von Enzymen führen. Daher sollte es an einem kühlen, trockenen Ort transportiert und gelagert werden. Direkte Einwirkung von Sonnenlicht oder Feuchtigkeit ist zu vermeiden. Lagerräume sollten an einem sauberen, kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden.

VORSICHTSMASSNAHMEN

  1. Bei dem Produkt handelt es sich um bioaktive Substanzen, das Einatmen von Staub oder Aerosolen kann eine Sensibilisierung auslösen und bei sensibilisierten Personen allergische Reaktionen hervorrufen. Unnötiger Kontakt mit dem Produkt und Einatmen von Staub sollte vermieden werden.
  2. Bei Kontakt mit den Augen oder der Haut ist der betroffene Bereich sofort mindestens 15 Minuten lang mit viel Wasser zu spülen.