-10%

Glucoamylase 200.000 U/g Stärke Verzuckerung Fermentation Verzuckerungsenzym

#1 best sellers in Stärke verarbeitende Enzyme last month.
#1 best sellers in Glucoamylase last month.

US$50.44

Verfügbarkeit: 199 vorrätig

Safe Payment

Pay with the world’s most popular and secure payment methods

Support 24/7

Round-the-clock assistance for a smooth shopping experience.

Fast Shipping

We use FedEx International Priority to ship your parcel.

Only 199 left, hurry up.
Shipping is available in Vereinigte Staaten von Amerika (USA).

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg

Glycosylase ist eine exozytotische Stärkehydrolase, die durch tiefe Fermentationskultur ausgewählter Aspergillus niger extrahiert wird, gefolgt von Mikrofiltration, Ultrafiltration und Vakuum-Gefriertrocknungstechnologie. Glycosylase kann Stärke schnell zu niedermolekularem Dextrin verflüssigen, das beim Brauen, in Stärkezucker, Mononatriumglutamat, antimikrobiellen Mitteln, Zitronensäure und anderen Industrien verwendet wird.

Die Hauptfunktion von Glycosylase ist die Hydrolyse von a1,4 glykosidische Bindung vom nicht-reduzierenden Ende der Kohlenstoffkette von Stärke, Dextrin, Glykogen usw. und schneidet jede Glucoseeinheit ab, und bei verzweigter Stärke kann es auch die glykosidische a-1,6-Bindung hydrolysieren, wenn sie auf die trifft Verzweigungspunkt, wodurch die gesamte verzweigte Stärke zu Glucose hydrolysiert wird.

Es ist in Wasser leicht löslich, und die wässrige Lösung ist eine klare und klare Flüssigkeit, die in Ethanol, Chloroform und Ether fast unlöslich ist.

Produktname: Glycosylase

Hauptbestandteile: Glycosylase, Glucose Produktspezifikation: 100-70 Millionen U/g (kann angepasst werden) Produkteigenschaften: hellbraunes Pulver Lagerung: Raumtemperatur trocken und lichtgeschützt Haltbarkeit: 12 Monate

1、Zuckerproduktion

Glycosylase kann in der p verwendet werden Verarbeitung von Stärkezucker zum schnellen Abbau der a-1,4-Glykoside von Stärke und spielt auch eine aktive Rolle bei a-1,6- und a-1,3-glykosidischen Bindungen, die üblicherweise bei der Herstellung von Glucose, Karamell, Fructose und verwendet werden andere Zucker

2、Brauindustrie

Beim Weinbrauen wird normalerweise Stärke als Rohmaterial und im Allgemeinen Johannisbeere als Verzuckerungsmittel verwendet, was ein häufiges Problem im Hinblick auf hohe Produktionskosten und geringen Ertrag darstellt. Die Verwendung von Saccharomyces cerevisiae anstelle eines Teils des Qu kann die Weinrate verbessern, die Produktionskosten senken und wurde von vielen Weinverarbeitungsunternehmen verwendet.

3、Fermentationsindustrie

Glykosylase kann für die Fermentation verschiedener Antibiotika, organischer Säuren, Aminosäuren und Vitamine unter Verwendung von Glucose als Fermentationsmedium verwendet werden; Kurz gesagt, es kann in jeder Industrie angewendet werden, in der eine enzymatische Hydrolyse von Stärke und Dextrin erforderlich ist.

Gewicht 1.0 kg
Scroll to Top