Sale!

Pektat Lyase Enzym 600 U/g CAS 9000-92-4

29,14

Erscheinungsbild: Flüssig
Farbe: Hellgelb
CAS-Nr.: 9000-92-4
Aktivität: 600 u/g
Geruch: Leichtes fermentiertes Aroma
MOQ: 1 Kilogramm
Lagerfähigkeit: 12 Monate

Verfügbarkeit: 100 vorrätig

Produktbeschreibung

Dieses Produkt wird durch submerse Fermentation von Aspergillus niger hergestellt und anschließend gereinigt und formuliert. Es gehört zur Familie der Pektinasen und kann verestertes Pektin abbauen.

Funktion und Anwendung

* Obst- und Gemüseverarbeitung: Wird als Maischeenzym verwendet, um die Saftausbeute zu erhöhen, die Viskosität von Maische und Saft zu reduzieren, um die Weiterverarbeitung zu erleichtern; reduziert die Viskosität von Püree und vermeidet Gelierprobleme bei der Konzentration.

* Pflanzenextrakt: Desintegriert die Pflanzenzelle, um die Zielkomponente freizusetzen und den Betrieb während der Extraktion und Reinigung zu erleichtern, und verbessert die Stabilität von flüssigen Pflanzenextraktzubereitungen.

* Wein und Apfelwein: Verbessert die Saft- und Farbausbeute und die Stabilität der Produkthaltbarkeit.

Mechanismus und Produktstandard

Pektatlyase ist in der Lage, Pektin zu depolymerisieren, indem sie Pektate an ihren nicht-reduzierenden Enden spaltet und Oligosaccharide mit 4-Desoxy-α-D-mann-4-enuronosyl-Gruppen bildet.

Produktstandard

Einzelteile INDEX
No. Einzelteile INDEX
1 Volumendichte/(g/ml) ≤1.20
2 pH/(25℃) 3.0-6.0
3 Blei/(mg/kg) ≤5.0
4 Arsen/(mg/kg) ≤3.0
5 Gesamtkeimzahl/(KBE/mL) ≤50000
6 Koliforme Bakterien/(KBE/mL) ≤30
7 Escherichia coli (CFU/mL) <10
(MPN/mL) ≤3.0
8 Salmonellen/(25mL) Nicht erkannt

Reaktionsparameter

Bedingungen BEREICH
Aktivität Temperatur 35℃-55℃
Optimale Temperatur Optimale Temperatur 40℃-50℃
Aktivität pH Aktivität pH 4.0-6.0
Optimaler pH-Wert Optimaler pH-Wert 4.5-5.3

Dosierungsempfehlung

Die empfohlene Dosierung liegt bei 0,05-0,2kg/t DS. Die Dosierung muss auf der Grundlage der jeweiligen Anwendung, der Rohstoffspezifikationen, der Produkterwartung und der Verarbeitungsparameter optimiert werden. Es ist besser, den Test mit der geeigneten Menge zu beginnen.

Sicherheit

Enzympräparate sind Proteine, die bei empfindlichen Personen eine Sensibilisierung auslösen und Symptome allergischer Art hervorrufen können.

Längerer Kontakt kann zu leichten Reizungen von Haut, Augen oder Nasenschleimhaut führen. Wenn eine Reizung oder allergische Reaktion der Haut oder der Augen auftritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Lagerung und Haltbarkeit

Lagerung: Versiegelt an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahren und direktes Sonnenlicht vermeiden.

Haltbarkeit: 12 Monate an einem trockenen und kühlen Ort.

CAS-Nr.

9000-92-4

Haltbarkeitsdauer

12 Monate

Erscheinungsbild

Flüssig

Geruch

Leichtes fermentiertes Aroma

MOQ

1 Kilogramm

Farbe

Hellgelb

Scroll to Top