Sale!

Phospholipase-Enzym CAS 9001-84-7

189,59

Andere Namen: Phospholipase
Temperatur: 35℃-55℃,Optimale Temp: 40℃-50℃
Aktivität: 80000u/ml
Modell-Nummer: PS-01
Erscheinungsbild: flüssig
CAS-Nr.: 9001-84-7
Farbe: Hellgelbe bis braune Flüssigkeit
Typ: Enzympräparate, Aromastoffe
EINECS-Nr.: 232-619-9
pH: pH4,0-7,5,optimaler pH: 5,0-6,0
Geruch: Normaler mikrobieller Gärungsgeruch
Verpackung Detail: Verpackungsspezifikation: 25kgs/Fass; 1,125kgs/Fass oder wie Ihre Anfrage

Verfügbarkeit: 100 vorrätig

Produktbeschreibung

Lebensmittelgerechtes Phospholipase-Enzym der Lipase zur Herstellung von Phosphatidylserin und Phospholipiden

Das Produkt wird durch submerse Fermentation eines ausgewählten mikrobiellen Stammes hergestellt, der eine hohe Aktivität der Phospholipase aufweist. Es kann selektiv die Phospholipid-Diesterbindung in Phosphatidylcholin (PC) spalten, um Phosphatidsäure undF-Cholin freizusetzen. Unter bestimmten Bedingungen kann sie auch die Umesterung katalysieren. Letztere kann verwendet werden, um billige Rohphospholipide (hauptsächlich PC) in seltene und hochwertige Produkte wie Phosphatidylserin umzuwandeln, die den Nährwert oder die Funktionalität der Phospholipide verbessern.

MechanismusMechanismus

Phospholipase greift gezielt die P-O-Bindung an, wobei sie zunächst ein Zwischenprodukt mit dem Substrat bildet und dann die Lipolyse oder Umesterung wie folgt durchführt:Phospholipase greift gezielt die P-O-Bindung an, wobei sie zunächst ein Zwischenprodukt mit dem Substrat bildet und dann die Lipolyse oder Umesterung wie folgt durchführt:

H66aa581a115740bf8c9c6ed04e796168N

SPEZIFIKATIONEN

Das Produkt erfüllt die Anforderungen der GB1886.174.

ITEMS Untere Grenze Obere Grenze
Aktivität der Enzyme 80000u/ml
Führend 5 mg/kg
Arsen 3 mg/kg
Gesamtkeimzahl 50.000 KBE/g
Koliforme Bakterien 30 KBE/g
Escherichia coli 10 KBE/g 3 MPN/g
Salmonellen Nicht nachweisbar/25g

BENEFITS

1. Verbesserung der PS-Ausbeute. 2. Weniger Bedarf an Chemikalien.

DOSIERUNG UND ANWENDUNG

1.Dosierung: 10-500ml/t DS (bitte beachten Sie, dass die genaue Dosierung auf Basis der Rohstoffspezifikationen und Verarbeitungsparameter etc. optimiert werden sollte).

2.Zugabe: gemischt mit Rohstoffen.

3.Reaktionsparameter.

H72d317dda4bf4c29a9978ce3142dc734J

H64196861ac01413cb84c1b9e4763cd491

PACKAGE DAN STORAGE

1. Paket:5kg Kanister.

2. fern von Licht und Feuchtigkeit unter niedriger Temperatur mit guter Belüftung aufbewahren

3. Haltbarkeit: 3 Monate unter den oben empfohlenen Bedingungen, oder 6 Monate bei 5℃-15℃.

SICHERHEIT

Enzyme können bei empfindlichen Personen wie jedes andere Protein eine Allergie auslösen. Das Einatmen von oder der Körperkontakt mit Enzymen kann Haut, Augen und Schleimhäute reizen. Beim Umgang mit Enzymen sollte eine Maske aufgesetzt werden.

Das Einatmen von Enzymstaub sollte vermieden werden. Bei Kontakt mit Haut oder Augen bitte sofort gründlich mit Wasser ausspülen. Wenn eine Reizung auftritt, suchen Sie bitte so schnell wie möglich einen Arzt auf.

Andere Namen

Phospholipase

Temperatur

35℃-55℃,Optimale Temp: 40℃-50℃

Verpackung Detail

Verpackungsspezifikation: 25kgs/Fass; 1,125kgs/Fass oder als Ihre Anfrage

Lieferung Fähigkeit

100000 Kilogramm/Kilogramm pro Monat

Erscheinungsbild

flüssig

CAS-Nr.

9001-84-7

Farbe

Hellgelbe bis braune Flüssigkeit

Typ

Enzympräparate,Aromastoffe

EINECS-Nr.

232-619-9

pH-Wert

pH4,0-7,5,optimaler pH: 5,0-6,0

Geruch

Normaler mikrobieller Gärungsgeruch

Scroll to Top