Sale!

Flüssiges Pilz-Alpha-Amylase-Enzym CAS 9013-01-8

39,94

Erscheinungsbild: Flüssig
Farbe: Braun
CAS-Nr.: 9013-01-8
Aktivität: 20.000u/ml
Geruch: Leichtes fermentiertes Aroma
MOQ: 1L
Lagerfähigkeit: 12 Monate

Verfügbarkeit: 100 vorrätig

Produktbeschreibung

Pilzliche Alpha-Amylase wird durch submerse Fermentation von Aspergillus Oryzae hergestellt und anschließend gereinigt und formuliert. Das Produkt depolymerisiert Stärke, was zu einer Verflüssigung der Stärke und einer Verringerung der Viskosität führt, und enthält wenig Nebenaktivitäten.

Mechanismus und Produktstandard

Pilzliche Alpha-Amylase ist ein Endo-Typ von α-Amylase, der die α-1,4-glucosidischen Bindungen von verkleisterter Stärke und löslichen Dextrinen willkürlich hydrolysiert, wodurch die hohe Viskosität der Stärkeaufschlämmung reduziert wird und Oligosaccharide und eine geringe Menge Dextrin entstehen.

Produktnorm

Das Produkt entspricht der GB1886.174.

No. Einzelteile INDEX
1 Volumendichte/(g/ml) 1.05-1.20
2 pH/(25℃) 3.5-5.5
3 Blei/(mg/kg) ≤5.0
4 Arsen/(mg/kg) ≤3.0
5 Gesamtkeimzahl/(KBE/mL) ≤50000
6 Koliforme Bakterien/(KBE/mL) ≤30
7 Escherichia coli (CFU/mL) <10
(MPN/mL) ≤3.0
8 Salmonellen/(25mL) Nicht erkannt

Reaktionsparameter

Bedingungen BEREICH
Optimale Temperatur 50℃-65℃
Optimaler pH-Wert 4.5-6.0
Aktivator Ca2+
Inhibitor Fe2+、Ba2+、Cu2+、Mn2+、Fe3+

Anwendungsempfehlung

Maltosesirup-Herstellung: 15-0,3L/t DS oder Sirup mit Maltosegehalt unter 54%.

Brauen:2-0,4L/t DS beim Einmaischen zur Verbesserung der Extraktausbeute, des vergärbaren Zuckergehalts und zur Verhinderung der Bildung von Kältetrübungen; während der Gärung 0,002-0,004L/t DS zur Verhinderung von Kältetrübungen, 0,02-0,1g/t DS zur Reduzierung des Restzuckergehalts.

Brot und gedämpfte Brötchenanwendungen: 002-0,01L/Tonne Mehl. oft zusammen mit Xylanase verwendet.

Achtung: Die Dosierung muss auf Basis der jeweiligen Anwendung, der Rohstoffspezifikationen, der Produkterwartung und der Verarbeitungsparameter optimiert werden. Es ist besser, den Test mit der günstigen

Sicherheit

Enzympräparate sind Proteine, die bei empfindlichen Personen eine Sensibilisierung hervorrufen und Symptome allergischer Art verursachen können.

Längerer Kontakt kann zu leichten Reizungen von Haut, Augen oder Nasenschleimhaut führen. Jeder direkte Kontakt mit dem menschlichen Körper sollte vermieden werden. Wenn eine Reizung oder allergische Reaktion an Haut oder Augen auftritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Lagerung und Haltbarkeit

Packung:25kg/Fass.

Lagerung: Versiegelt an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahren und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Leichte Sedimentation ist akzeptabel, da sie die Leistung des Produkts nicht beeinträchtigt.

Lagerfähigkeit: 12 Monate an einem trockenen und kühlen Ort.

HALAL-zertifiziert.

Gültig von 2019-07-23 bis 2021-06-23

CAS-Nr.

9013-01-8

Haltbarkeitsdauer

12 Monate

Erscheinungsbild

Flüssig

Geruch

Leichtes fermentiertes Aroma

MOQ

1L

Farbe

Braun

Scroll to Top