Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie (die “Richtlinie”) gilt ab dem 1. Dezember 2016.

Diese Richtlinie beschreibt die Praktiken von enzymes.bio in Bezug auf Informationen, die enzymes.bio sammelt und von Benutzern dieser Website (die “Website”) erhält, einschließlich der Art der gesammelten Informationen, wie sie verwendet werden und mit wem sie geteilt werden.

Diese Richtlinie bezieht sich nur auf Informationen, die wir von dieser Website sammeln und gilt nicht für andere Geschäftsaktivitäten von enzymes.bio. Durch den Zugriff auf unsere Website und deren Nutzung erklären Sie sich mit der Erfassung, Pflege und Nutzung dieser Informationen durch uns einverstanden. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Richtlinie nicht einverstanden sind und der Erfassung, Nutzung und Pflege von Informationen, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nicht zustimmen, sollten Sie die Website unverzüglich verlassen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu überarbeiten. Wenn wir dies tun, werden wir Sie über die überarbeitete Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf der Website veröffentlichen und das “Datum des Inkrafttretens” am Anfang der Richtlinie ändern. Sie sind dafür verantwortlich, die aktuelle Richtlinie regelmäßig zu überprüfen.

DATENSCHUTZ VON KINDERN
Die Website ist eine Website für ein allgemeines Publikum. Wir sammeln nicht absichtlich persönlich identifizierbare Informationen (wie unten definiert) von Benutzern dieser Site, die unter dreizehn (13) Jahre alt sind. Wenn uns bekannt wird, dass ein Benutzer unserer Site unter 13 Jahre alt ist und uns Informationen zur Verfügung gestellt hat (z. B. eine Bestellung aufgegeben, an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer anderen Werbeaktion teilgenommen hat usw.), werden wir die persönlichen Daten dieses Kindes aus unseren Dateien entfernen. Wir können die Informationen verwenden, um die Eltern von Benutzern unter 13 Jahren zu benachrichtigen, wenn dies erforderlich sein sollte.

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR UND WIE VERWENDEN WIR SIE?
Wir sammeln und speichern “Persönlich identifizierbare Informationen” und “Automatische Informationen”.

Persönliche Informationen. “Persönliche Informationen” sind Informationen, die uns sagen, wer Sie sind, wie z.B. Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postanschrift und Postleitzahl, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Hobbys und Interessen und/oder Informationen über Ihre Haustiere und Einkäufe.

Wir können Informationen von Ihnen erfassen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder unseren Newsletter abonnieren, Produkte auf unserer Website kaufen, an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen, einen Rabatt- oder Gutscheinantrag einreichen oder uns die Informationen anderweitig freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. über unsere Webseite “Kontakt” oder in Verbindung mit Bewertungen, Rezensionen, Anfragen nach Ratschlägen, Vorschlägen, Erfahrungsberichten oder jeglichem benutzergenerierten Inhalt wie Fotos und/oder Videos).
Sie können sich dafür entscheiden, uns keine persönlich identifizierbaren Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie diese Informationen nicht angeben, können Sie jedoch nicht an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen, und wir sind möglicherweise nicht in der Lage, auf Ihre “Kontakt”-Anfrage zu antworten, Ihnen unseren Newsletter zu senden und/oder Ihre Rabatt- oder Gutscheinanfrage zu bearbeiten.

Wir können die von uns erfassten personenbezogenen Daten verwenden, um einen Rabatt-, Gutschein- oder sonstigen Antrag zu bearbeiten, der von Ihnen gestellt wurde, um Sie über Gewinnspiele und Wettbewerbe zu benachrichtigen, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden und/oder um enzymes.bio-Produkte und -Dienstleistungen per E-Mail, Post oder anderweitig zu vermarkten.

Automatische Information. “Automatische Informationen” sind Informationen, die automatisch von unserem Webserver (der möglicherweise von einem Dritten gehostet wird) oder von Diensten Dritter (wie Google Analytics) gesammelt werden, die Ihr Webbrowser zur Verfügung stellt, wenn Sie unsere Site besuchen.
Automatische Informationen werden im Allgemeinen nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen in Verbindung gebracht, aber wenn dies der Fall ist, werden die automatischen Informationen wie persönlich identifizierbare Informationen behandelt.

Wir erhalten und speichern bestimmte Arten von Informationen, wann immer Sie mit uns interagieren. Dazu gehören HTML-“Cookies”. Ein “Cookie” ist eine kleine Datenmenge, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies sind ein Mittel für Websites, die Sie besuchen, um Ihre Online-Muster und Präferenzen zu verfolgen. Unter anderem helfen uns Cookies dabei, wiederkehrende Benutzer zu identifizieren, und sie helfen uns dabei, unsere Dienste an die Bedürfnisse eines Benutzers anzupassen. Indem wir verstehen, welche Bereiche der Site ein Benutzer besucht, können wir mit Hilfe von Cookies Informationen, Produkte und Sonderangebote präsentieren, die für ihn von Interesse sein könnten.

enzymes.bio kann auch “Flash-Cookies” verwenden, die die Internetnutzung einer Person über mehrere Websites hinweg verfolgen und nicht wie Standard-HTML-Cookies gelöscht oder von Benutzern kontrolliert werden.

Zusätzlich zu den Cookies erkennt und/oder sammelt unser Webserver für jeden Besucher der Website automatisch (wenn möglich) bestimmte Informationen, wie z.B. Ihren Domänennamen, Ihre IP-Adresse, den Computertyp, die Art des Webbrowsers, die Größe und Eigenschaften des Bildschirms (z.B. Farbe, Auflösung) und das Betriebssystem sowie die Stadt, das Bundesland und/oder das Land, in dem Sie sich befinden. Eine “IP-Adresse” ist eine Nummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden. Wir können auch Informationen über Ihren Internet-Browsing-Verlauf (z.B. die Site, die Sie vor dem Zugriff auf unsere Site besucht haben, die Suchmaschine und die Suchbegriffe, die Sie verwendet haben, sowie Informationen über Ihre früheren Besuche auf unserer Site), die Dauer Ihres Besuchs, die von Ihnen betrachteten Seiten, Ihren Internet-Service-Provider, die Spracheinstellungen auf Ihrem Computer und bestimmte Software (z.B. Java-Unterstützung) erfassen.

Wir können diese Informationen zu Zwecken der Systemadministration verwenden, um das Design und den Inhalt der Site zu verbessern und/oder um Ihre Internet-Erfahrung zu personalisieren. Wir können solche Informationen auch zur Analyse der Website-Nutzung und/oder zur Bewertung des Datenverkehrs auf der Website verwenden.

Diese Website kann Google Analytics aktiviert haben. Um herauszufinden, wie Google Analytics Daten sammelt und verarbeitet, lesen Sie “Wie Google Daten verwendet, wenn Sie die Websites oder Apps unserer Partner nutzen” (unter www.google.com/policies/privacy/partners/).

WIE GEBEN WIR DIE VON WIR ERFASSTEN INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG?
Wir können Ihre persönlich identifizierbaren Informationen und automatischen Informationen an Dritte übertragen und anderweitig offenlegen, die entweder dieser Richtlinie unterliegen oder Praktiken anwenden, die mindestens ebenso schützend sind wie die in dieser Richtlinie beschriebenen.

Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken, können wir solche Informationen an Dritte übertragen oder anderweitig offenlegen (a) für deren Marketingzwecke, (b) die Dienstleistungen im Auftrag von enzymes.bio erbringen, (c) in Verbindung mit dem Verkauf oder Kauf von Tochtergesellschaften oder Geschäftseinheiten oder dem Verkauf von Enzymen. bio Vermögenswerte, (d) um geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder durchsetzbare behördliche Anfragen zu erfüllen, (e) um die Rechte oder das Eigentum von enzymes.bio zu schützen und zu verteidigen, (f) um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren und/oder rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, der möglicherweise gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen hat, und/oder (g) um die Interessen unserer Website, der Nutzer oder anderer zu schützen, wenn wir dies für notwendig erachten.

SIND DIE INFORMATIONEN GESICHERT?
Informationen, die über das Internet übertragen und/oder auf Systemen gespeichert werden, die an das Internet angeschlossen sind, sind nicht 100% sicher. Infolgedessen können wir die Sicherheit oder Integrität solcher Informationen nicht gewährleisten, garantieren oder garantieren. Wir sind nicht verantwortlich für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Übertragungsfehlern oder unbefugten Handlungen Dritter.

KANN ICH AUF DIE ERFASSTEN INFORMATIONEN ZUGREIFEN?
Wenn Sie die persönlich identifizierbaren Informationen, die wir über Sie online gesammelt haben, einsehen möchten, senden Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wenn Sie sachliche Fehler korrigieren möchten, notieren Sie sich bitte eine solche Korrektur und senden Sie sie an uns, damit wir die von Ihnen gewünschten Korrekturen vornehmen können.

HABE ICH IRGENDWELCHE WAHLEN IN BEZUG AUF DIE ERFASSTEN INFORMATIONEN?
Sie können sich dafür entscheiden, keine persönlichen Informationen anzugeben.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu überarbeiten. Wenn wir dies tun, werden wir auch das “Datum des Inkrafttretens” am Anfang dieser Richtlinie revidieren. Sie sind dafür verantwortlich, die aktuelle Politik regelmäßig zu überprüfen. Die aktuellste Version der Datenschutzerklärung kann durch Anklicken des Hypertextes “Datenschutz” oder “Datenschutzerklärung” unten auf unseren Webseiten eingesehen werden. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Überarbeitungen stellt Ihre Zustimmung zu diesen Überarbeitungen dar. Wenn solche Überarbeitungen für Sie inakzeptabel sind, greifen Sie nicht auf die Website zu und übermitteln Sie uns keine Informationen.

Links zu anderen Websites. Während Sie diese Website nutzen, werden Sie möglicherweise mit anderen Websites von Dritten außerhalb unserer Website, die sich unserer Kontrolle entziehen, verlinkt oder an diese weitergeleitet. Jede dieser Websites Dritter kann eine andere Datenschutzrichtlinie haben als unsere. Zum Beispiel könnten Sie auf einen Link oder ein Werbebanner klicken, der Sie von unserer Website wegführt. Diese Links und Banner können Sie zu Websites von Werbetreibenden, Sponsoren und Co-Branding-Partnern führen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu überprüfen. Wir sind nicht verantwortlich für Handlungen oder Richtlinien dieser Dritten.