Katalase-Enzym zum Verkauf

Möchten Sie Katalase-Enzyme in großen Mengen kaufen? Enzymes.bio ist ein Großhandelsanbieter für Enzyme zu wettbewerbsfähigen Preisen. Als Hersteller bieten wir eine Vielzahl von Katalase-Produkten zum Kauf an.

[Produktlimit = “8” Spalten = “4” Kategorie = “Katalase”]

Katalase-Beschreibung

Katalase (CAS-Nummer: 9001-05-2) ist ein Enzympräparat in Lebensmittelqualität, das durch moderne biologische Technologie hergestellt wird, Aspergillus niger durch flüssige submerse Fermentation und fortschrittliche Nachbearbeitungstechnologie, die Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid) sicher und effizient katalysieren kann in Sauerstoff und Wasser zerlegt werden. Es ist die erste Wahl der Lebensmittelindustrie für die Entfernung von restlichem Wasserstoffperoxid.

Katalase-Aktivität

Katalase-Eigenschaften

ArtikelKatalase
EG-Nr.232-577-1
CAS-Nr.9001-05-2
AussehenWeißes bis hellbraunes Pulver
ACC<50000 KBE/g
Betriebstemperatur25℃~65℃; optimale 40℃
Funktion pH5,5–11,5, optimaler pH-Wert 5,5–7,5

Katalase-Anwendungen

  • Als Lockerungsmittel für die Backindustrie : Brot, Kekse und andere Teigwaren.
  • Abbau von Wasserstoffperoxid, das nach der Verarbeitung von Lebensmitteln, Lebensmittelzusatzstoffen und Zutaten zurückbleibt.
  • Beseitigen Sie Wasserstoffperoxid in Produkten der Milchindustrie , Eiprodukten und anderen Lebensmitteln, beseitigen Sie Gerüche.
  • Abbau von Wasserstoffperoxid, das nach der Desinfektion von Lebensmittelverarbeitungsgeräten zurückbleibt.

Dosierung

Die optimale Menge sollte entsprechend der spezifischen Verwendung bestimmt werden.

Spezifikationen

20kg/Eimer

Lager

Es sollte an einem trockenen, belüfteten und dunklen Ort bei 25 °C gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt 24 Monate ab Produktionsdatum; Kühlung bei 5°C kann die Haltbarkeit verlängern.

Vorsichtsmaßnahmen

  1. Nach jedem Öffnen des Beutels oder Eimers, wenn er nicht aufgebraucht ist, sollte der Beutel festgezogen und der Deckel festgezogen werden, um Feuchtigkeit oder Verschmutzung zu vermeiden.
  2. Atmen Sie nicht in den Körper ein, wenn Sie eingeatmet haben, spülen Sie Ihren Mund sofort mindestens 15 Minuten lang mit Wasser aus;
  3. Personen, die empfindlich auf Enzymstaub reagieren, sollten einteilige Arbeitskleidung, Staubmasken und Handschuhe tragen. Bei versehentlichem Kontakt mit Haut oder Augen bitte sofort mit viel Wasser abspülen. Bitte sofort mindestens 15 Minuten lang mit Wasser spülen.
Scroll to Top