Sale!

Lysozym Cas-Nr.12650-88-3

377,24

CAS-Nr.: 12650-88-3
Andere Namen: Lysozym
EINECS-Nr.: 235-747-3
FEMA-Nr.: null
Art: Enzym-Zubereitungen
Erscheinungsbild: Pulver
Farbe: Weiß bis grau-weiß
Aktivität: 20000u/g
Geruch: Normaler mikrobieller Gärungsgeruch
Temperatur: 30℃-55℃
pH-Wert: 5,5-8,5

Verfügbarkeit: 100 vorrätig

Produktbeschreibung

Hersteller liefern hochwertige Lebensmittelqualität Lysozym cas No.12650-88-3

EINFÜHRUNG

Lysozym, auch bekannt als Muramidase oder N-Acetylmuramid-Glycoanhydrase, ist ein Enzym, das in der Lage ist, Mucopolysaccharid in pathogenen Bakterien zu hydrolysieren. In der Natur kommt Lysozym häufig im Eiklar von Vögeln und Geflügel sowie in Tränen, Speichel, Blut, Rotz, Urin, Milch und Gewebezellen von Säugetieren (z. B. Leber, Niere, Lymphgewebe, Darm usw.) vor und kann auch aus Pflanzen (z. B. Papaya, Rübe, Gerste, Feigen, Kohl, Rettich usw.) isoliert werden.

Lysozym hat ein breites antibakterielles Spektrum, es wirkt auf Gram-positive und Gram-negative Bakterien, es wirkt sogar auf einige Viren, und es ist sicher und ungiftig für den menschlichen Körper, ohne unerwünschte Effekte. Daher hat das Enzym eine breite Anwendung in Lebensmitteln, Futtermitteln, Medizin und anderen Bereichen gefunden.

MECHANISMUS

Als Bakterizid: Lysozym ist eine Glykosidhydrolase, die die β-1,4-Glykosid-Bindung zwischen N-Acetyl-Cellwallsäure (NAM) und N-Acetylglucosamin (NAC) angreift. Durch den Abbau von Peptidoglycan zu Glykopeptid wird das unlösliche Mucopolysaccharid solubilisiert, was zur Desintegration der bakteriellen Zellwand und zum Austritt des Zellinhalts führt, wodurch die Bakterien abgetötet werden.

Als Antivirusmittel: Lysozym kann negativ geladenes Virusprotein binden und mit DNA, RNA und Apokofaktorprotein Komplexsalze bilden, wodurch das Virus inaktiviert wird. Darüber hinaus ist Lysozym in der Lage, das körpereigene Immunsystem zu aktivieren und den durch Lymphozyten und Makrophagen vermittelten zytotoxischen Mechanismus zu modulieren, um das Virus abzutöten.

Charakteristika

Angegebene Aktivität 20000 u/g
Physikalische Form Pulver
Farbe Weißes bis grau-weißes Pulver, Farbe kann von Charge zu Charge variieren. Die Farbintensität ist kein Hinweis auf die Enzymaktivität

PRODUKTSTANDARD

Das Produkt entspricht der QB/T 5030-2017 und dem internen Standard Q/CSS05-2019 von ENZYMES SS.

No. Einzelteile INDEX
1 Blei/(mg/kg) ≤10.0
2 Arsen/(mg/kg) ≤3.0
3 Cadmium/(mg/kg) ≤0.5
4 Escherichia coli (MPN/g) ≤3000
5 Salmonellen/(25g) Nicht nachweisbar
6 Aflatoxin B1 (μg/kg) ≤10

DOSIERUNGSEMPFEHLUNG

Die empfohlene Dosierung beträgt 0,01-0,05%. Die Dosierung muss auf der Grundlage der jeweiligen Anwendung, der Rohstoffspezifikationen, der Produkterwartung und der Verarbeitungsparameter optimiert werden. Es ist besser, den Test mit der geeigneten Menge zu beginnen.

Vorteile

Milchprodukte: In Babynahrung oder Muttermilchpulver als unspezifischer immunologischer Faktor zur Abtötung von Enterococcus putrefaciens einarbeiten.

Käse: Während der Käseherstellung zugeben, um Buttersäuregärung durch mikrobielle Infektion zu verhindern; verhindert spätere Schaumbildung bei der Käseherstellung.

Verwendung als Frischhaltemittel für aquatische Produkte, Fleischprodukte und Früchte: Auf aquatische Produkte oder Fleisch aufsprühen, um Verderb zu verhindern.

Kuchen und Getränke: Verhindern Sie mikrobielles Wachstum, besonders auf sahnehaltigen Kuchen.

VERPACKUNG DAN STORAGE

Packung:25kg/Fass.

Lagerung: Versiegelt an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahren und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Lagerfähigkeit: 12 Monate an einem trockenen und kühlen Ort.

SICHERHEIT

Enzympräparate sind Proteine, die bei empfindlichen Personen eine Sensibilisierung hervorrufen und Symptome vom allergischen Typ verursachen können.

Längerer Kontakt kann zu leichten Reizungen von Haut, Augen oder Nasenschleimhaut führen. Jeder direkte Kontakt mit dem menschlichen Körper sollte vermieden werden. Wenn eine Reizung oder allergische Reaktion an Haut oder Augen auftritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Andere Namen

Lysozym

Temperatur

30℃-55℃

Erscheinungsbild

Pulver

CAS-Nr.

12650-88-3

Farbe

Weiß bis grau-weiß

Typ

Enzym-Zubereitungen

EINECS-Nr.

235-747-3

pH-Wert

5.5-8.5

Geruch

Normaler mikrobieller Gärungsgeruch

Scroll to Top